Salon Dahlmann

28.01. - 13.05.2017
Concierge Raum

LENNART MÜNCHENHAGEN
HARD ART CLUB

 

hard art copy

Der Hard Art Club ist eine Clubskulptur, die den anti-genialen Versuch darstellt, eine Veranstaltung als Readymade in den Kunstkontext zu übertragen. Im Club, einem Black Cube mit spärlichen, neonfarbenen Markierungen und einem Boden aus goldenen Kieselsteinen, lösen sich die Grenzen zwischen Gästen, Skulptur und Tänzern im Halbdunkel auf.

Am Ende übrig bleibt ein Raum voller Spuren. Für das konkrete Setting des Concierge-Raumes, entschied sich Lennart Münchenhagen den Hard Art Club mit seinen Skulpturen zu bevölkern. Als Protagonisten eines zu erwartenden Spektakels verharren einzelne Stelen auf den Sockeln, die vormals noch von einer feiernden Meute in Beschlag genommen worden sind.

Lennart Münchenhagen sensibilisiert uns dabei für eine Situation, ihren Raum und ihre Zeit. Der schwarz glänzende Lack, der die Wände überzieht, wird zu einer Hülle, die alles in einer verzerrten und gebrochenen Weise reflektiert.

Lennart Münchenhagen, 1984 in Stade geboren, lebt und arbeitet in Hamburg. Hard Art Club wird realisiert in Zusammenarbeit mit der Galerie Kai Erdmann, Hamburg.

**DJ HELL at HARD ART CLUB**

25. Februar 2017, 18-20 Uhr

DJ Hell cropped small

We would like to invite you to an evening with DJ HELL for the world premier of his track Anywhere, Anytime at Lennart Münchenhagen's HARD ART CLUB at Salon Dahlmann - Concierge Room!
On the second floor, DJ HELL will present his videoclips I WANT YOU and Anywhere, Anytime in the midst of our ongoing exhibition Touko Laaksonen. The Man Behind Tom of Finland - Loves and Lives.

Invited by Salon Dahlmann | Miettinen Collection and realized in cooperation with Galerie Kai Erdmann.